Für den Unterputz Vorbaurollladen 20° ist charakteristisch, dass er sich von dem Unterputzrollladen  90° in der Form des unteren Servicedeckels unterscheidet, der bei 20° unter einem Winkel von 20° gekrümmt wird. Damit bekommt der Rollladen eine schönere Form und einen noch festeren unteren Deckel.

Wegen des gekrümmten Deckels ist derjenige von der Seite her teilweise sichtbar, was wir mit der Farbkombination von Rollladen und der Fassade für unser eigenartiges äußeres Aussehen gebrauchen können.

Profil

7-Kammerprofil, Rahmen und Flügel gefertigt ausschließlich aus Primärrohstoff, Klasse A, Einbautiefe 82 mm.

Glas

Verglasungsstärke bis 48 mm.
In Standardausführung Glaspaket 4/18/4/18/4 mit Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 0,5 W/(m2K).
Einsatz eines Vierscheibenpakets mit Ug = 0,3 W/(m2K) auf Wunsch Einsatz von speziellen Glasarten: für die größere Schalldämmung, gehärtet, Sicherheits-, Einbruchhemmungs-, Zier- und Sonnenschutzglas

Beschläge

MACO MULTI MATIC KS mit zwei Einbruchsicherungszapfen in Standardausführung; Beschichtung in Silber-Look mit linienförmigen Vertiefungen an den Schiebebeschlägen; optional verdeckte Scharniere in der Einkerbung des Beschlags sowie Lösungen in der Einbruchschutz-Klasse RC 2 und RC 2N, ausgestattet mit einer Fehlbedienungssperre des Fenstergriffs und einem Flügelheber*, Microventilierung**.

* je nach Fensterhöhe
** für Drehkipp- und Kippfenster