Der Türinsektenschutz besteht aus robusten Alu-Profilen mit einer Dimension von 18×53 mm, wohin mit einem Gummirohr ein fast unsichtbares kunststoffbeschichtetes Netz aus Glasfasern eingespannt ist. Die Profile werden in Braun, Weiß oder Naturaluminium gefärbt. In der Höhe der Türöffnung ist zwischen den beiden Längsprofilen ein Querprofil mit Halter eingespannt, das beim Öffnen eine Berührung und damit auch die Beschädigung des Netzes verhindert.

Die Türe schließen sich automatisch mit einem selbstschließenden Mechanismus.